Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Preise:
Alle Preise verstehen sich in Euro ab Werk, zuzüglich Fracht, Verpackung, sonstige gesetzliche Abgaben und gesetzlicher Mehrwertsteuer. Druckfehler an der Ware vorbehalten. Sonderleistungen werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Mit Erscheinen dieses Kataloges verlieren alle früheren Preisangaben ihre Gültigkeit. Bei Erhöhung unserer Gestehungskosten (Einkaufspreiserhöhung) um mehr als 10% müssen wir uns Preiserhöhungen vorbehalten. Alle Dienstleistungen, wie Einzelversand, Sonderverpackungen, Expresslieferungen werden gesondert berechnet.
 
Lieferung:
Die Lieferung erfolgt ab Werk, sofern nicht anders vereinbart. Bei Bestellung von verschiedenen Produkten erfolgt die Zusendung in Teillieferungen. Kleine Abweichungen, z.B. Farbe, Material, usw. sind von Reklamationen ausgeschlossen.
 
Lieferzeit:
Lieferzeit grundsätzlich so schnell als möglich. Bei Artikeln mit Werbeaufdruck kann die Lieferzeit 2-8 Wochen betragen. Mehr- oder Minderlieferungen von 10% sind bei Druckaufträgen gestattet. Die Lieferfristen beginnen ab dem Zeitpunkt des rechtsgültigen Vertragsabschlusses und der völligen Klarstellung technischer und kaufmännischer Einzelheiten (zB Druckfreigabe, Auftragsbestätigung u.ä.). Die angegebenen Lieferzeiten sind nur als annähernd anzusehen.
 
Reklamationen:
Sollten nachweislich offene Mängel vorliegen, müssen diese innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich gerügt werden. Bei berechtigten Mängelrügen kann der Käufer eine kostenlose Nachbesserung verlangen. Bleibt die Nachbesserung erfolglos, kann nach unserer Wahl ordnungsgemäße Ware nachgeliefert oder der Kaufpreis um den Verkaufspreis der mangelhaften Ware herabgesetzt werden. Eine Haftung für Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung, Verarbeitung oder Veräußerung der Ware – auch Dritten gegenüber – entstehen sollten, wird ausdrücklich ausgeschlossen.
 
Rücktrittsrecht:
Höhere Gewalt, Lieferverzug unserer Vorlieferanten berechtigen uns, die Lieferung entsprechend hinauszuschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Schadenersatzansprüche aus nicht erfolgter oder verspäteter Lieferung uns gegenüber sind – außer bei Vorsatz oder grob schuldhafter Fahrlässigkeit – ausgeschlossen.
 
Rückgaberecht:
Für Artikel mit Werbeanbringung besteht kein Rückgaberecht, für neutrale Ware wird eine Bearbeitungsgebühr berechnet.
 
Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.
 
Druckfehler und Irrtümer:
Unsere Angebote sind freibleibend. Druckfehler und Irrtümer im Katalog und auf unserer Homepage sind vorbehalten.
 
Werbeanbringung:
Wir garantieren ein sauberes Anbringen Ihrer Werbung im Rahmen der technischen Möglichkeiten (Größe der Werbeanbringung) und nehmen die Anbringung an der uns am werbewirksamsten erscheinenden Position des jeweiligen Artikels vor. Änderungen oder Verbesserungen der im Katalog genannten Verfahren müssen wir uns vorbehalten. Bei von uns verschuldeter, fehlerhafter Werbeanbringung haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit maximal in Höhe der extra ausgewiesenen Kosten für die Werbeanbringung.

Offsetdruck / Digitaldruck und übrige  Druckarten
Wir drucken von Ihren beigestellten Druckdaten oder von uns erstellten Druckdateien.
Bitte beachten Sie, wenn wir keinen farbverbindlichen Proof von Ihnen erhalten, drucken wir gemäß den beigestellten oder erstellten Daten.
Beanstandungen bezüglich der Farben können in diesem Fall nicht anerkannt werden.
Wird beim Druck nach Euroskala kein farbverbindliches Proof mitgeliefert, erfolgt der Druck nach Standardrichtlinien und eine spätere diesbezügliche Reklamation ist ausgeschlossen.
 
Sonderanfertigung:
Bei Bestellungen außerhalb unseres Sortiments, insbesondere bei Sonderanfertigungen, trägt – soweit nicht anders vereinbart – der Besteller die dem Lieferanten entstandenen Kosten der Anfertigung von Formen, Mustern, usw. Die Annahme und Ausführung solcher Bestellungen erfolgt nur unter der Voraussetzung, dass sich der Besteller über das Nichtbestehen von Schutz- bzw. Markenrechten Dritter vergewissert hat. Die Verantwortung für die etwaige Verletzung von Schutz- bzw. Markenrechten übernimmt ausschließlich der Besteller. Eine Haftung des Lieferanten als auch unsererseits für die Beachtung urheberrechtlicher Vorschriften oder einem Dritten zustehender Schutz- bzw. Markenrechte ist ausgeschlossen. Der Besteller hält sowohl uns als auch den Vorlieferanten diesbezüglich schad- und klaglos.
 
Eigenwerbung:
Wir behalten uns vor, den an Sie gelieferten Artikel inkl. Werbeaufdruck für werbliche Zwecke in unserem Katalog bzw. auf unserer Homepage abzubilden; Sie erteilen Ihre ausdrückliche Zustimmung hierzu.
 
Zahlungen:
Unsere Preise sind auf Basis Netto-Zahlung kalkuliert.
Zahlungsziel: 14 Tage ohne Abzug.
Der Auftraggeber verpflichtet sich, im Verzugsfall sämtliche Kosten der Forderungseinbringung (gesetzliche Verzugszinsen, Mahn- und Inkassospesen etc.) zu ersetzen.
 
Gerichtsstand:
Für Vollkaufleute gilt der Gerichtsstand des sachlich zuständigen Gerichtes in Innsbruck. Die Anwendbarkeit von österreichischem Recht gilt als vereinbart. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
 
Gewährleistung:
Geringfügige Abweichungen in Form, Farbe und Beschaffenheit der Ware von Katalogabbildungen oder Mustern sind manchmal unvermeidlich und begründen keinen Gewährleistungsanspruch.